Ansgar Röhrbein- Moderation

Moderation Gesprächsforum Samstag 09.11.2019, 14.30 - 16.00 Uhr

Vita

  • Dipl.-Pädagoge, 
  • verfügt über eine langjährige Berufspraxis und Leitungserfahrung in der Familienbildung und der (stationären) Jugendhilfe.

Aktuell leitet er das Märkische Kinderschutz-Zentrum in Lüdenscheid. Als systemischer Therapeut, Traumaberater und Fachkraft im Kinderschutz begleitet er tagtäglich Menschen mit „Grenzerfahrungen" und entwickelt mit ihnen tragfähige und friedvolle Wege.

Nebenberuflich arbeitet er als Lehrtherapeut und lehrender Supervisor für das Helm Stierlin Institut (hsi) in Heidelberg, das Institut für systemische Forschung, Therapie und Beratung (ISFT) in Magdeburg, das Institut an der Ruhr in Bochum und weitere Institutionen im deutschsprachigen Raum.

 

Ansgar Röhrbein

Er engagiert sich seit vielen Jahren in zahlreichen (verbands-) politischen Gremien auf Stadt-, Kreis- und Landesebene und gestaltet die Systemische Praxis, den Kinderschutz sowie die Väterarbeit in NRW und der Bundesrepublik aktiv mit. Als Coach und Supervisor begleitet er zahlreiche Teams und Unternehmen auf dem Weg zu einer fürsorglichen Mitarbeiterkultur und familienfreundlichen Rahmenbedingungen. Er ist Mitglied in der Deutschen Gesellschaft für Systemische Therapie, Beratung und Familientherapie e.V. (DGSF), in der Systemischen Gesellschaft (SG) im Väterexperten-Netz Deutschland (VEND e.V.) und Autor zahlreicher Artikel und Bücher. Privat ist er seit 1988 verheiratet und Vater von drei erwachsenen Kindern.

www.ansgar-roehrbein.de
www.maerkisches-kinderschutz-zentrum.de
www.isft-magdeburg.de
www.hsi-heidelberg.com
www.institut-an-der-ruhr.de