Samstag, 09.11.2019

       

Begrüßung und Eröffnungsvortrag
Scham - die tabuisierte Emotion - Dr. Stephan Marks
musikal. Impuls - Christina Meißner
(im Naumburger Dom)

09.30 - 11.00 Uhr

Kaffeepause

11.00 - 11.30 Uhr

Workshops
im Dom und Haus der Kirche

  • Christopher Bodirsky (ausgebucht!)
    30 Jahre Zusammenleben – Glaubenspolaritäten in Ost
    und West
  • Helga Mack-Hamprecht (ausgebucht!)
    "Den Kindern ein gutes Erbe hinterlassen - Familiengeschichte als Quelle von Klarheit und Kraft"
  • Dr. Stefan Marks (ausgebucht!)
    Scham, die Wächterin der menschlichen Würde
  • Rica Salm-Rechberg (ausgebucht!)
    „Vom Erinnern und Vergessen und der Hinwendung zum
    Leben“ Gibt es ein „Schlechtes“ und ein „gutes“ Vergessen
  • Andreas Reinhard
    Noch freie Plätze!

    „Blick übern Tellerrand - 100 Tage ohne Geld durchs Land“ - Lesung & Dialog über eine Reise durch Ost und West
  • Ansgar Röhrbein (ausgebucht!)
    Meine Biografie. Mein Leben. Mein Beitrag. – Biografiearbeit und politische Bildung eine geniale Verbindung“.
  • Claudia Wollenberg, Anett Renner (ausgebucht!)
    „Entschuldigen Sie, ist das der hypno-systemische Sonderzug nach Pankow?“ Achtsame Überwindung und Verbindung von Ost-West Grenzen
11.30 - 13.30 Uhr

Mittagspause
(Catering)

13.30 - 14.30 Uhr

Gesprächsforum (im Dom) mit

14.30 - 16.00 Uhr

Kaffeepause

16.00 - 16.30 Uhr

Workshops
im Dom und Haus der Kirche

  • Thomas Geßner (ausgebucht!)
    „Das System“ und „die Lügenpresse“ – kollektive Symptomverschiebungen aus DDR-Zeiten in der Perspektive der Aufstellungsarbeit
  • Ingrid Meyer-Legrand (ausgebucht!)
    Wenn Kriegsenkel den Krieg und die Wende im biografischen Gepäck haben... My Life Storyboard – Den roten Faden im Leben erkennen und nutzen!
  • Matthias Ohler (ausgebucht!)
    „Hier ist es, wie es ist, weil wir hier sind.“
    Atmosphären lesen: am Nerv zwischen Drinnen und Draußen
  • Christa Renoldner
    Noch freie Plätze!
    Vergangenes, Gegenwärtiges, Zukünftiges - Wege der Befreiung
  • Valeska Riedel
    Noch freie Plätze!
    Mauerfall und Schmerzgrenze – Ein Workshop mit Bildern und Texten zum geteilten Deutschland
  • Renate Ritter (ausgebucht!)
    Über psychische Beheimatung – Kontexte der Anerkennung
  • Caroline Winning
    Noch freie Plätze!
    „Wenn die Fassade fällt" -
    Ein Workshop mit der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall B. Rosenberg (GfK)
16.30 - 18.30 Uhr

Tagesfest mit Improtheater (ausgebucht!)
Turbinenhaus, Weißenfelser Str. 15 A, 06618 Naumburg
mit der Theaterturbine Leipzig, Abendbuffet und Tanz
>>> Sie können Sie sich per Mail an DGfS@Systemaufstellung.com in eine Warte- bzw. Nachrückerliste eintragen lassen.

19.30 Uhr

Andacht mit Rüdiger Lux
Naumburger Dom (keine Anmeldung erforderlich)

19.00 Uhr

Lesung mit musikalischer Begleitung „Ich musste raus. Wege aus der DDR"
mit Ludwig Blochberger und Stefan Weinzierl
Theater Naumburg
Eintrittskarten notwendig! Erhältlich über die Touristinformation Naumburg,
Telefon +49 (0)3445 273480

20.00 Uhr